AGB

Anmeldung.

Anmeldungen müssen online oder per Post erfolgen. Die Anmeldung ist verbindlich und verpflichtet zur Zahlung des Seminars. Nach Anmeldeschluss erfolgt der Durchführungsentscheid inkl. Versand der Rechnung. Bei zu wenig Anmeldungen behält der Kaufmännische Verband Baselland sich das Recht vor, den Kurs abzusagen. Bei einigen Kursen ist die Teilnehmeranzahl begrenzt, Anmeldungen werden nach Eingangsdatum berücksichtigt.

Ermässigungen.

Mitglieder des Kaufmännischen Verband Baselland profitieren von einer Kursgeldreduktion gemäss jeweiliger Seminarausschreibung.

Abmeldung.

Die Annullierung einer Anmeldung muss schriftlich und spätestens 5 Tage (Poststempel) vor dem Seminar erfolgen. Ansonsten wird der ganze Betrag verrechnet. Das Nichtbezahlen des Kursgeldes gilt nicht als Abmeldung. Wir akzeptieren gerne eine andere Person als Ersatz. Für Mahnungen oder andere Mehraufwände kann ein Unkostenbeitrag verrechnet werden.

Datenschutz.

Mit der Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass der Kaufmännischer Verband Ihre Daten (Personendaten, gebuchte Kurse) für weitergehende Zwecke (Werbung für Angebote des Kaufmännischen Verbandes) verwenden kann. Unsere Werbung können Sie jederzeit mündlich künden.

Gerichtsstand.

Es gilt Schweizer Recht. Erfüllungsort sowie Gerichtsstand ist Liestal.